Compliance

Compliance – d.h. regel- und gesetzeskonformes Verhalten von Unternehmen und ihren Leitungsorganen – hat aufgrund der in den letzten Jahren öffentlich gewordenen Skandale (Kartelle, Korruption, schwarze Kassen, Panama Papers, Sozialversicherungsbetrug, unfaire Arbeits- und Produktionsbedingungen, Kinderarbeit, u.a.m.) und dem damit verbundenen Reputationsverlust der beteiligten Unternehmen, an Bedeutung gewonnen. Auch die hohen Schadensersatzforderungen der Leitungsorgane ging durch die Presse. Kein mittelständisches Unternehmen ist daher heute mehr der Ansicht, dass Compliance nur Großunternehmen und multinationale Konzerne betrifft. Compliance ist daher ein Tool der Unternehmensleitung das Rechtssicherheit schafft und somit den Unternehmenserfolg steigert und gleichzeitig absichert.

Die weitreichenden gesetzlichen Pflichten der Gesellschaftsorgane nach dem GmbHG ( § 35 GmbHG) und dem AktG (§ 78 AktG) sind neben sorgfältiger Leitungspflicht, die Organisationspflicht, Verkehrssicherungspflicht, Informationspflicht, Überwachungs- und Prüfungspflicht bei Delegation von Aufgaben und die Aufsichtspflicht, dass betriebsbezogene Pflichten eingehalten werden.

Kanzlei MANZ unterstützt Sie bei der Einführung eines Compliance-Systems oder bei der Überprüfung des bestehenden Compliance-Systems. Ein Compliance- System schafft aber nicht nur Rechtssicherheit sondern durch klar definierte Abläufe und Zuständigkeiten erhöht sich die Produktivität Ihres Unternehmens, Sie erkennen Risiken frühzeitig und können so in einer Krisensituation schneller reagieren.

Als Anwältin für Compliance berät Regina MANZ

Mittelständische Unternehmen und Nonprofit-Organisationen

Hier insbesondere Aufsichtsorgane, Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer, Leitende Angestellte und Führungskräfte, Interne Revision sowie Rechts- und Personalabteilungen

Unsere Leistungen in der Compliance-Beratung

Beratung und Einführung von Compliance-Managementsystemen (CMS), Als Fachanwältin für Arbeitsrecht sorgt Regina MANZ für die rechtsverbindlicheEinführung des CMS in die Arbeitsverträge der Mitarbeiter

  • Als Anwältin für Gesellschaftsrecht entwickelt Regina MANZ mit Ihnen
  • Unternehmensleitlinien (Verhaltenskodex), Code of conduct/ Code of ethics
  • Als zertifizierter Compliance Officer biete Kanzlei MANZ
  • Durchführung von Risikoanalyse sowie Erstellung eines Maßnahmenplans
  • Agieren als Compliance-Beauftragte/Compliance-Officers
  • Agieren als Compliance-Helpdesk
  • Erarbeiten von Richtlinien: z.B. Geldwäscherichtlinie, Datenschutzrichtlinie, Geschenkerichtlinie, Mitarbeiterrichtlinie
  • Etablieren von Hinweisgebersysteme, Whisleblowing-Systeme/Whisleblowing-Hotline und Ombudsmann
  • Compliance-Berichterstattung, Berichterstattung an den Aufsichtsrat
  • Durchführung interner Untersuchungen (Internal Investigations)
  • Beratung zu staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen

Kontaktformular

Sie haben Fragen? Wir informieren Sie gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch.

Was ist die Summe aus 6 und 8?
Einwilligung*